Mähroboter

Beschreibung
Rasenmähroboter, kurz Rasen- oder Mähroboter, kamen bereits in den 90er Jahren auf den Markt und wurden seither stets fortentwickelt. Sie arbeiten völlig autonom, entscheiden also selbst wo gerade, innerhalb ihrer vorgegebenen Fläche, gemäht werden muss. Dabei wird die zu mähende Fläche üblicherweise mit einem Begrenzungsdraht umzogen.
Mähroboter werden fast ausschließlich per Akku betrieben und laden sich selbstständig an der Station. Da sie kein Gras transportieren können, handelt es sich bei ihnen um Mulchmäher, d.h. sie zerschneiden das Gras so fein, dass es einfach liegen bleiben und als Dünger dienen kann. Aufgrund ihres, im Vergleich zu größeren Rasenmähern, schwachen Mähwerks sind sie nur für niedriges Gras geeignet und haben eine hohe Einsatzdauer.

Vorteile
Das größte Argument für einen Mähroboter ist die enorme Zeitersparnis, schließlich arbeitet der kleine Helfer autonom und bedarf keiner Unterstützung. Aufgrund seiner Arbeitsweise als Mulchmäher mit häufigem Rasenschnitt ergibt sich auch der Vorteil einer hohen Rasenqualität.
Wie andere Elektromäher auch, ist der Roboter deutlich wartungsärmer als ein Benzinmäher, da keine Öl- oder Luftfilterwechsel anstehen. Zu beachten ist jedoch, dass der Akku nach einigen Jahren ersetzt werden muss, da die Anzahl der Ladezyklen begrenzt ist.

Nachteile
Mähroboter sind nicht gerade billig und wer ein gutes Modell möchte muss auch bereit sein Geld dafür auf den Tisch zu legen. Vor dem ersten Mähen muss ein Begrenzungsdraht verlegt werden, der die zu mähende Fläche eingrenzt. Je nach Garten kann dies einiges an Mühe bedeuten.
Nicht jeder Garten ist für einen Mähroboter geeignet, da große Steigungen und extreme Unebenheiten zum Problem werden können. Ausserdem ist es für jeden Garten wichtig, dass der Rasen von überfahrbaren Gegenständen wie Ästen, Steinen und Spielzeug freigehalten wird. Höhere Hindernisse ab ca. 15 cm stellen hingegen kein Problem dar, da sie als solche erkannt werden.

Einsatzbereich
Mähroboter sind meist für Grundstücke bis ca. 500 m² geeignet. Einige Modelle mit höherer Akkukapazität schaffen auch mehr, ausserdem ist eine Arbeitsteilung von mehreren Robotern bei sehr großen Flächen möglich. Steigungen innerhalb des Einsatzbereichs dürfen je nach Modell maximal ca. 20 bis 45 % betragen.

Amazon Tipps Mähroboter

-33%

Worx Landroid S WR130E Mähroboter/Akkurasenmäher für kleine Gärten bis 300 qm/Selbstfahrender Rasenmäher für einen sauberen Rasenschnitt

Worx Landroid S WR130E Mähroboter/Akkurasenmäher für kleine Gärten bis 300 qm/Selbstfahrender Rasenmäher für einen sauberen Rasenschnitt
  • Der Gartenroboter von Worx ist der fleißige Gartenhelfer für kleine Flächen bis 300 qm & sorgt stets für einen schönen, gepflegten Rasen - da werden selbst die Nachbarn neidisch!
  • Dank der AIA-Technologie lässt der Mäher seine Konkurrenz im Regen stehen - er navigiert sich automatisch stets strukturiert durch den Garten, somit spart er Zeit, Energie und schont das Gras!
  • Eine Akkulaufzeit von 60 Minuten ermöglicht dem Rasenmähroboter eine effiziente Rasenpflege / Als Teil der Powershare Serie kann der 20V Akku mit anderen Worx-Geräteakkus ausgetauscht werden
Bei Amazon ansehen499,00 € 749,00 €
-6%

Yard Force Mähroboter EasyMow260 für geeignet für bis zu 260 qm-Selbstfahrender Rasenmäher Roboter, Bedienung und einfach zu bedienen, 30% Steigung 2,0 Ah Lithium-Ionen Akku, 20 V, schwarz/orange

Yard Force Mähroboter EasyMow260 für geeignet für bis zu 260 qm-Selbstfahrender Rasenmäher Roboter, Bedienung und einfach zu bedienen, 30% Steigung 2,0 Ah Lithium-Ionen Akku, 20 V, schwarz/orange
  • Lithium-Ionen-Zellen mit leistungsstarken 20 V Akku, 2,0 Ah, Schnittbreite: 160 mm, Schnitthöhe: 20 mm - 55 mm (3 Stufen)
  • Kantenschneidefunktion, um den Garten sauber und ordentlich zu halten
  • Einfache Bedienung und einfache Bedienung, um eine sehr einfache Bedienung bei Zeiteinstellung zu ermöglichen.
Bei Amazon ansehen329,00 € 349,00 €
-23%

Bosch Rasenmäher Roboter Indego XS 300 (mit integriertem 18-V-Akku, Ladestation enthalten, Schnittbreite 19 cm, für Rasenflächen bis 300 m2, im Karton)

Bosch Rasenmäher Roboter Indego XS 300 (mit integriertem 18-V-Akku, Ladestation enthalten, Schnittbreite 19 cm, für Rasenflächen bis 300 m2, im Karton)
  • Systematisch und schnell: LogiCut-Technologie kartiert den Rasen und ermöglicht das Mähen in effizienten, parallelen Bahnen, sodass der Rasen schneller fertig ist
  • Bewältigt schmale Passagen: Für lediglich 75 cm breite Durchgänge zwischen den Kabeln geeignet (kein Führungskabel nötig)
  • AUTO Calendar Function: Der Indego berechnet automatisch einen maßgeschneiderten, für die jeweilige Rasengröße optimierten Mähplan
Bei Amazon ansehen572,08 € 738,99 €
-12%

GARDENA Mähroboter SILENO minimo: Mit Bluetooth App programmierbar, mäht automatisch und streifenfrei Flächen bis 250m², leiser Rasenroboter der Mähzeiten dem Graswachstum anpasst (15201-20)

GARDENA Mähroboter SILENO minimo: Mit Bluetooth App programmierbar, mäht automatisch und streifenfrei Flächen bis 250m², leiser Rasenroboter der Mähzeiten dem Graswachstum anpasst (15201-20)
  • Intuitive GARDENA Bluetooth App für einfache Installation und leichte Bedienung: Der SILENO minimo lässt sich aus bis zu 10m Entfernung bedienen
  • Pro-silent: Mit nur 57 db(A) der Leiseste seiner Klasse und stört somit niemanden wenn er mäht
  • Erfahrener Navigator, der selbst enge Passagen sowie schmale Ecken dank der CorridorCut-Funktion bewältigt
Bei Amazon ansehen529,00 € 599,99 €

Tipp
Um die Lebensdauer zu verlängern sollte man seinem Mährobotor eine Rasenmäher Garage gönnen.